zu den Computer-Begriffen mit "A" zu den Computer-Begriffen mit "B" zu den Computer-Begriffen mit "C" zu den Computer-Begriffen mit "D" zu den Computer-Begriffen mit "E" zu den Computer-Begriffen mit "F" zu den Computer-Begriffen mit "G" zu den Computer-Begriffen mit "H" zu den Computer-Begriffen mit "I" zu den Computer-Begriffen mit "J" zu den Computer-Begriffen mit "K" zu den Computer-Begriffen mit "L" zu den Computer-Begriffen mit "M"
  Computerbegriffe mit "N" zu den Computer-Begriffen mit "O" zu den Computer-Begriffen mit "P" zu den Computer-Begriffen mit "Q" zu den Computer-Begriffen mit "R" zu den Computer-Begriffen mit "S" zu den Computer-Begriffen mit "T" zu den Computer-Begriffen mit "U" zu den Computer-Begriffen mit "V" zu den Computer-Begriffen mit "W" zu den Computer-Begriffen mit "X" zu den Computer-Begriffen mit "Y" zu den Computer-Begriffen mit "Z"

Nadeldrucker

 
Nadeldrucker (auch als Matrixdrucker bezeichnet) übertragen die Tinte von einem Farbband mit Hilfe von 9 bis 24 einzelnen Nadeln auf das Papier. Durch dieses Druckverfahren entwickeln Nadeldrucker hohe Betriebsgeräusche. Für die Darstellung von Grafik sind Matrixdrucker nur sehr schlecht geeignet. Große Vorteile bieten Nadeldrucker hingegen bei der Erstellung von Durchschlägen. Bei entsprechendem Papier sind hier bis zu sieben Durchschläge pro Druck möglich. Für entsprechende Anforderungen werden Nadeldrucker auch oft mit Endlospapier eingesetzt.
 


Netzwerk

 
Ein Netzwerk ist eine Gruppe von Computern, die miteinander verbunden sind und auf diesem Weg Daten und Informationen miteinander austauschen können. Dadurch ist es bei entsprechender Konfiguration möglich von einem Computer aus auf Daten oder oder Drucker eines anderen Computers zuzugreifen und diese zu nutzen.