zu den Computer-Begriffen mit "A" zu den Computer-Begriffen mit "B" zu den Computer-Begriffen mit "C" zu den Computer-Begriffen mit "D" Computerbegriffe mit "E" zu den Computer-Begriffen mit "F" zu den Computer-Begriffen mit "G" zu den Computer-Begriffen mit "H" zu den Computer-Begriffen mit "I" zu den Computer-Begriffen mit "J" zu den Computer-Begriffen mit "K" zu den Computer-Begriffen mit "L" zu den Computer-Begriffen mit "M"
  zu den Computer-Begriffen mit "N" zu den Computer-Begriffen mit "O" zu den Computer-Begriffen mit "P" zu den Computer-Begriffen mit "Q" zu den Computer-Begriffen mit "R" zu den Computer-Begriffen mit "S" zu den Computer-Begriffen mit "T" zu den Computer-Begriffen mit "U" zu den Computer-Begriffen mit "V" zu den Computer-Begriffen mit "W" zu den Computer-Begriffen mit "X" zu den Computer-Begriffen mit "Y" zu den Computer-Begriffen mit "Z"

E-Book

 
Ein E-Book (oder auch eBook) ist ein Buch, das nicht auf Papier gedruckt ist, sondern in rein elektronischer Form vorliegt. Es gibt verschiedene Formate in denen E-Books umgesetzt werden können. Im einfachsten Falle auch als PDF. Weiterhin gibt es verschiedene spezielle Lesegeräte für E-Books, die es in der Regel als Ziel haben in der Handhabung dem herkömmlichen gedruckten Buch möglichst nahe zu kommen.
  


E-Commerce

 
E-Commerce bezeichnet alle Handelsaktivitäten, die über miteinander verbundene Computer abgewickelt werden. Diese Verbindung zwischen Anbieter und Käufer kann durch Online-Dienste, das Internet oder E-Mail-Systeme erfolgen.
 

Echtfarben

 
Unter der Echtfarbendarstellung versteht man einen definierten Farbraum, der aus rund 16,7 Millionen Farbtönen besteht. Diese Anzahl der Farben ergibt sich aus der Speichertiefe von 24 Bit. Da das menschliche Auge nur ein paar Millionen Farbtöne unterscheiden kann, ist diese 24-Bit Farbtiefe mehr als ausreichend und wird als Echtfarbdatstellung bezeichnet.
 


ECP

 
ECP steht für “Extended Capability Port” und bezeichnet den Standard für die parallele Schnittstelle. Vor dem Aufkommen von USB wurde diese leistungsfähige Schnittstelle für den Anschluss von Druckern und Scannern verwendet.
 


EDGE

 
EDGE ist die Bezeichnung für ein verbessertes und damit leistungsfähigeres Übertragungsverfahren für GPRS- und HSCSD-Netze. Die Übertragungsraten liegen bei bis zu 217,6 kBit im Upload und bis zu 108,8 kBit im Download. Durch neuere und schnellere Standards spielt EDGE im Mobilfunkbereich keine nennenswerte Rolle mehr.
 


EDI

 
EDI ist die Abkürzung für “Electronic Data Interchange” und ist eine im ISO-Standard definierte Norm für den elektronischen Austausch von Daten und Dokumenten. Besonders im Bereich industrieller Anwendungen findet dieser Standard Anwendung.
 


Eingabegerät

 
Als Eingabegeräte bezeichnet man alle Geräte, die dazu dienen dem Computer Informationen und Befehle zuzuführen. Dazu zählen in erster Linie Computermaus und Tastatur. Aber auch Joysticks oder Gamepads, Grafiktabletts und auch Scanner und Digitalkameras zählen zu den Eingabegeräten.